Wer arbeitet am härtesten in Europa

Vor dem Hintergrund der harten Krise einiger europäscher Volkswirtschaften stellt sich die Frage, wo man in Europa am härtesten arbeitet und ob sich dies auch für die jeweilige Volkswirtschaft auszahlt.

Das PEW Research Centre fragte in acht europäischen Nationen (Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Tschechische Republik, Griechenland, Italien, Polen und Spanien): “Wer arbeitet am härtesten in Europa?

Wer arbeitet am härtesten in Europa?

Wer arbeitet am härtesten in Europa?

Sollten Sie die Grafik auf Ihrer Webseite veröffentlichen wollen, verwenden Sie bitte diesen Code:

<a href=”http://www.auswanderer-blog.de/images/wer-arbeitet-am-haertesten-in-europa.jpg” target=”_blank”>Wer arbeitet am härtesten in Europa? – eine Infografik von www.auswanderer-blog.de</a>

Das Ergebnis der Befragungen ist durchaus interessant. Sieben der acht Nationen nominierten Deutschland, während die Griechen sich selbst für die am härtesten arbeitenden Europäer halten. Interessant dabei ist, dass die Griechen mit ihrer Einschätzung deutlich von der Einschätzung der anderen befragten Nationen abweichen. 5 der anderen Nationen halten die Griechen für das Volk, dass am wenigsten hart arbeitet.

Wer arbeitet in Europa am wenigsten hart?

Wer arbeitet in Europa am wenigsten hart?

Sollten Sie die Grafik auf Ihrer Webseite veröffentlichen wollen, verwenden Sie bitte diesen Code:

<a href=”http://www.auswanderer-blog.de/images/wer-arbeitet-am-wenigsten-hart-in-europa.jpg” target=”_blank”>Wer arbeitet in Europa am wenigsten hart? – eine Infografik von www.auswanderer-blog.de</a>

Neben Griechenland wurde einmal Rumänien und zweimal als das Land mit den am wenigsten hart arbeitenden Einwohnern genannt.

 

 

Weitere interessante Auswandern-Artikel:

Previous post:

Next post: