Die giftigsten Tiere der Welt

PfeilgiftfroschIn Westeuropa gibt es gewöhnlicherweise nur wenig Berührungspunkte mit giftigen Tieren. Wer aber vorhat in ferne Länder auszuwandern, sollte sich mit giftigen Tieren auseinandersetzen.

 

Wer keine unliebsamen Überraschungen erleben möchte, informiert sich vor dem Auswandern über mögliche Gefahren. Bei giftigen Tieren, denken die meissten Menschen an Schlangen oder Spinnen. Dies ist nur zum Teil richtig. Anbei eine Liste der 10 giftigsten Tiere der Welt:

Die 10 giftigsten Tiere der Welt:

  • Pfeilgiftfrosch (Südamerika)
  • Kugelfisch (Pazifik Atlantik)
  • Würfelqualle (Australien)
  • Blauring-Krake (westlicher Pazifik)
  • Plattschwanz-Seeschlange (Indischer und pazifischer Ozean)
  • Taipan (Australien)
  • Kegelschnecke (Indischer und pazifischer Ozean)
  • Skorpion (Tropen, Subtropen, Wüsten und Halbwüsten)
  • Steinfisch (Tropischer Indopazifik)
  • Portugiesische Galere (Pazifischer Ozean, Atlantik und Karibik)

(Quelle: AOL)

Previous post:

Next post: